BonusMalus - BonusMalus - BonusMalus - BonusMalus

BonusMalus - BonusMalus - BonusMalus - BonusMalus

Bonus Malus Stufe

Bonus-Malus: >> hier angebot Autoversicherung anfordern!

Das Bonus Malus System in Österreich kommt bei allen Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherungen zur Anwendung bei PKW, Kombi oder LKW mit einer höchstzulässigen Nutzlast bis 1500 kg. Nach dem Bonus Malus System beeinflusst jeder verursachte Schaden die Höhe der zu bezahlenden Prämie. Je nachdem, ob und wie lange kein Unfall - der eine Leistungspflicht der Versicherungsgesellschaft nach sich zog - passierte, wird der Vertrag in eine günstigere oder weniger günstigere Prämienstufe eingereiht.

  • Verrechnung Bonus-Stufe 0 für junge Autofahrer (bis 25 Jahre)! - einfach HIER klicken !

Das Bonus Malus System hat 18 Stufen. Dabei entspricht jede Stufe einem bestimmten Prozentsatz der im Tarif angeführten Prämie.

  • Prämienstufe 17 - 200 % der Grundprämie
  • Prämienstufe 16 - 200 % der Grundprämie
  • Prämienstufe 15 - 170 % der Grundprämie                  
  • Prämienstufe 14 - 170 % der Grundprämie
  • Prämienstufe 13 - 140 % der Grundprämie
  • Prämienstufe 12 - 140 % der Grundprämie
  • Prämienstufe 11 - 120 % der Grundprämie
  • Prämienstufe 10 - 120 % der Grundprämie
  • Prämienstufe   9 - 100 % - Dies ist die Grundprämie des Bonus Malus System!
  • Prämienstufe   8 - 100 % der Grundprämie
  • Prämienstufe   7 -   80 % der Grundprämie
  • Prämienstufe   6 -   80 % der Grundprämie
  • Prämienstufe   5 -   70 % der Grundprämie
  • Prämienstufe   4 -   70 % der Grundprämie
  • Prämienstufe   3 -   60 % der Grundprämie
  • Prämienstufe   2 -   60 % der Grundprämie
  • Prämienstufe   1 -   50 % der Grundprämie
  • Prämienstufe   0 -   50 % der Grundprämie

Wenn jemand zum ersten Mal einen PKW auf seinen Namen anmeldet beginnt dieser neue KFZ-Besitzer in der Prämienstufe 9 mit 100 % der Grundprämie innerhalb des Bonus Malus System. Diese richtet sich natürlich auch nach der Stärke des Motors und einiger anderer Details.

Für jeden Zulassungsbesitzer beginnt am 01.10. eines jeden Jahres der so genannte Beobachtungs-zeitraum und endet am 30.09. des Folgejahres. Geschieht in diesem Zeitraum kein Schaden, der aus der KFZ-Haftpflichtversicherung bezahlt werden muss, so erfolgt nach dem nächsten Jahreswechsel zum Zeitpunkt der Prämienhauptfälligkeit eine Umreihung in die nächst günstigere Prämienstufe (siehe Auflistung oben). Bei einem Schadensfall rückt man ebenso nach dem nächsten Jahreswechsel zur nächsten Hauptfälligkeit um 3 Stufen wieder nach oben. Pro Beobachtungszeitraum in den Folgejahren ohne Schadensleistung gelangt man wieder um eine Stufe nach unten und kann sich dadurch wieder eine günstigere Prämienstufe erwerben.

Die gesetzlich vorgeschriebene Versicherungssumme bei der KFZ-Haftpflichtversicherung beträgt  8 Millionen Euro.. Selbstverständlich gibt es auf Wunsch auch höhere Versicherungssummen von wie z. Bsp. 10 Mio., 15 Mio. oder auch 20 Mio. Euro.

Besonders umsichtige und schadensfreie Fahrer verdienen sich beim Bonus Malus System die internen Bonus-Stufen -1 oder -2 oder -3. Dies bedeutet, dass jemand mit Stufe -3, der dann plötzlich einen Schaden hat, im System wiederum in die Prämienstufe 0 (= Sprung um 3 Stufen nach oben) kommt, was jedoch keine Auswirkung auf die Prämienhöhe im Folgejahr hat.

Unseren Kunden bieten wir jedes Jahr im Herbst (also vor Beginn der neuen Beobachtungsperiode mit 01.Oktober eines jeden Jahres) gegen Einzahlung einer sehr kleinen Prämie, sich für die kommende Beobachtungsperiode die aktuell erworbene Prämienstufe zu erhalten - auch wenn ein oder mehrere Schadensfälle geschehen sollten. Ein toller Vorteil beim Bonus Malus System!

Im Vergleich mit anderen Versicherungsgesellschaften stellt sich oftmals heraus, dass die NV günstigere Prämien verrechnet und somit ganz wesentlich hilft Geld zu sparen. Probieren Sie es gleich aus und gelangen zum vorbereiteten Formular, welches in einem neuen Fenster erscheint, für eine kostenlose Vergleichsberechnung mit Klick auf Anforderung Offert KFZ-Versicherung kostenlos. Selbstverständlich wird bei der Errechnung des Angebotes Ihre aktuelle Bonus Stufe innerhalb des Bonus Malus System berücksichtigt.

Günter Zechmann - NV-Versicherungsberater - Geprüfter Versicherungsfachmann